OER-Content.nrw

#content #e-learning #förderlinie #landesportal #lehre #oer #onlinekurse #studium

Bewerbungsfrist: 30. November 2019

 

Die Mitgliedshochschulen der DH.NRW haben in enger Abstimmung mit dem Land beschlossen, ein neues landesweites Onlineportal für Studium und Lehre (Landesportal DH.NRW) einzurichten, um die Nutzung vorhandener und künftiger Angebote an digitalen Lehr-/Lerninhalten und Werkzeugen attraktiver zu gestalten und damit die Integration digitaler Lehrformen in der Präsenzlehre zu steigern.

Im Rahmen zweier über die DH.NRW aufgesetzten Vorprojekte werden derzeit Bedarfe und Ausgestaltungsmöglichkeiten für dieses Portal (Arbeitstitel: heureka.nrw) gemeinsam mit den Hochschulen erarbeitet. Über das Landesportal DH.NRW soll der Austausch, die Entwicklung und das Angebot von digitalen Lehr-/Lernmaterialien und -angeboten für alle Phasen des Studiums, vom Übergang Schule-Hochschule bis hin zu den Masterstudiengängen unterstützt und entsprechende Serviceangebote zur Nutzung durch die Mitgliedshochschulen der DH.NRW bereitgestellt werden. Qualitätsgesicherte Lehrangebote sollen die Digitalisierung in der Lehre an den Mitgliedshochschulen mit breiter Wirkung unterstützen und gestalten. Die an den Hochschulen bisher verteilt bestehenden Angebote sollen auf einer gemeinsamen hochschulübergreifenden Plattform zur Verfügung gestellt werden.

Mit dem Förderprogramm „OER-Content.nrw“ möchten das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und die Digitale Hochschule NRW im Rahmen der landesweiten Digitalisierungsoffensive die hochschulübergreifende Produktion und Nutzung von digitalen Lehr-/Lernangeboten für das Landesportal DH.NRW fördern. Die Förderlinie fokussiert die Umsetzung und Verbreitung qualitativ anspruchsvoller Konzepte für digitale Lehr-/Lernangebote in der Breite.

Ausschreibung              

Icon SucheSucheIcon KontaktKontaktIcon NewsletterNewsletterIcon LoginLogin