ALiSe

#content #e-learning #extern-kuratiert #lehre #onlinekurse #service #studium #adaptivität

Adaptives Lernen in der Studieneingangsphase

 

Schulische Curricula sind divergent und das Kompetenzniveau der Studienanfänger*innen heterogen. Die nachholende Auffrischung schulischer Kompetenzen in der Studieneingangsphase stellt eine wesentliche Voraussetzung für den Studienerfolg an Hochschulen dar. Die Kompetenzauffrischung muss in der Form digital unterstützter studienbegleitender Selbstlernphasen erfolgen. Sie ist supplementär zu bestehenden Curricula zu regeln und möglichst ressourcenneutral von der Hochschule zu leisten. Eine vielversprechende Möglichkeit der technischen Unterstützung der Auffrischung schulischer Kompetenzen boten auch bislang schon Online-Self-Assessments (OSA) und Online-Kurs-Angebote (OKA). Auf Vorleistungen des Studiport-Projekts zugrückgreifend, wurde ein solcher Ansatz an der Bergischen Universität bereits getestet. Das Vorläuferprojekt zeigte auf, dass die noch fehlende, dynamische Verknüpfung individueller Testergebnisse und Lerninhalte das wesentliche Akzeptanzproblem bei Lehrenden und Studierenden ausmacht. Der technische Entwicklungsstand setzte der Weiterentwicklung Grenzen. Hierauf wird nun mit der Entwicklung einer adaptiven Lernumgebung reagiert. Eine innovative Softwarelösung ermöglicht es, automatisiert individuelle Lernangebote und Lernwege entsprechend der fachlichen Eingangsvoraussetzungen für Studierende bereitzustellen. Die Hochschulen des Landes werden an der Entwicklung beteiligt und erhalten ein Instrument, um die für den Studienerfolg erforderliche Auffrischung der Kompetenzen ohne personalintensive Beratungs- und Begleitangebote bewältigen zu können. Die Softwarelösung wird über das Landesportal DH.NRW einer landesweiten und leicht zugänglichen Nutzung zur Verfügung stehen sowie offen für zukünftige Entwicklungen und Bereitstellungen standardisierter Tests angelegt sein.

Kontakt

Professor Dr. Carolin Frank

Wissenschaftliche Leitung
Bergische Universität Wuppertal
Kontakt

Sascha Soelau

Koordinierende Begleitung
Bergische Universität Wuppertal
Kontakt

Icon SucheSucheIcon KontaktKontaktIcon NewsletterNewsletterIcon LoginLogin