digi-komp.nrw

#bibliothek #content #digitalkompetenz #e-learning #kooperation #lehre #landesportal #oer #studium

Die Herausforderungen der Digitalisierung angehen

Medien- und Informationskompetenz ist eine der überfachlichen Schlüsselqualifikationen für ein erfolgreiches Studium, berufliches Handeln und aktive gesellschaftliche Partizipation. Die Vermittlung dieser Kompetenz stellt gegenwärtig für alle Hochschulen eine Herausforderung dar. Um dieser Herausforderung zu begegnen, hat an der Universitätsbibliothek der Bergischen Universität Wuppertal 2019 ein Projektteam im Rahmen eines Kooperationsvorhabens der Digitalen Hochschule NRW seine Arbeit aufgenommen.

Im Projekt digi-komp.nrw werden zur Förderung der Medien- und Informationskompetenz Studierender Online-Lerneinheiten entwickelt und erprobt. Diese werden danach in das Portfolio des zukünftigen landesweiten Online-Landesportals ORCA.nrw (Open Ressources Campus NRW) integriert.

Digitale Kompetenzen online erlernen

Inhalte der Lerneinheiten werden neben den klassischen Themen der Informationskompetenz, wie Informationsrecherche und -bewertung, auch die Gestaltung von Kooperations- und Kollaborationsprozessen sein. Hinzu kommen noch rechtliche Grundlagen, z. B. Urheber- und Nutzungsrechte und auch Themen der kritischen Mediennutzung und des selbstbestimmten und sicheren Umgangs mit den Prinzipien und Werkzeugen der digitalen Welt.

Zur Präzision der entstehenden Lerneinheiten werden Fokusgruppen — bestehend aus Studierenden und Lehrenden verschiedener Disziplinen — einbezogen, um so die unmittelbare Ausrichtung des Lernangebotes auf den konkreten Bedarf zu überprüfen. Aus ersten Modulen wurde  ein Kurs zur Unterstützung des digitalen Sommersemesters 2020 an der BUW erstellt, pilotiert und somit wichtiges Feedback gewonnen.

Frei verwendbar unter freier Lizenz

Die kostenfrei zugänglichen Online-Lerneinheiten (Lizenz: CC BY-SA 4.0 DE) werden auf ORCA.nrw bereitgestellt und stehen dort allen Studierenden zum Selbststudium und Lehrenden zur modularen und passgenauen Einbindung in ihren Lehrveranstaltungen zur Verfügung.

Das projekttragende Konsortium besitzt langjährige Erfahrung bei der Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz und unterstützt insbesondere Studienanfänger*innen mithilfe von Service- und Lernangeboten bei dem Erwerb und Ausbau wissenschaftlicher Kernkompetenzen.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf den Seiten der Universitätsbibliothek Wuppertal:
Link

Kontakt

Uwe Stadler

Direktor der Bibliothek der Bergischen Universität Wuppertal
Bergische Universität Wuppertal
Kontakt

Icon SucheSucheIcon KontaktKontaktIcon NewsletterNewsletterIcon LoginLogin