ORCA.nrw (Open Resources Campus NRW)

#content #e-learning #förderlinie #landesportal #lehre #oer #onlinekurse #service #studium

Das Landesportal soll Informationen und Services rund um das Thema E-Learning in NRW sowie Lehr-Lernmaterial für Lehrende und Studierende bereitstellen. Das Portal wird im E-Learning-Bereich die Zusammenarbeit zwischen den DH.NRW-Hochschulen fördern, ihre E-Learning-Aktivitäten sichtbarer machen und in den öffentlich-rechtlichen Universitäten und Fachhochschulen sowie den staatlichen Kunst- und Musikhochschulendes Landes vor Ort wirksam werden. Es soll insgesamt mit seinen Angeboten einen Beitrag dazu leisten, dass die Lehre an den beteiligten Hochschulen die didaktischen Möglichkeiten einer digital geprägten Welt stärker nutzt und Studierende die Lernziele ihrer Studiengänge besser erreichen.
Organisatorisch soll eine Struktur aus zentralen und dezentralen Elementen entstehen. Kern ist eine gemeinsame Betriebseinheit der Hochschulen in NRW gemäß § 77 Abs. 2 HG NRW sowie § 71 Abs. 2 des Gesetzes über die Kunsthochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen (KunstHG). Diese Betriebseinheit soll von einem Lenkungskreis gesteuert werden. Die operativen Arbeiten einschließlich der Gesamtkoordination übernimmt eine Geschäftsstelle an der Ruhr-Universität Bochum (RUB). Zugleich sollen Services und Inhalte aber auch dezentral von unterschiedlichen Standorten eingespeist werden. Um vor Ort wirksam zu werden, soll es landesfinanzierte Netzwerkstellen in allen beteiligten NRW-Hochschulen geben, die von der Geschäftsstelle aus koordiniert werden. Technisch ist das Online-Landesportal ein integriertes System unterschiedlicher Software-Komponenten.

Kontakt

Dr. Peter Salden

Leiter des Zentrums für Wissenschaftsdidaktik
Ruhr-Universität Bochum
Kontakt

Icon SucheSucheIcon KontaktKontaktIcon NewsletterNewsletterIcon LoginLogin